Julius Vapiano

HOW TO... Café Life

 

Wie man es anstellt, wenn man Café Life will, aber es nicht kann und 2. wie man sein Café Life verbessern kann und paar Café Life Hacks.

Der ideale Begleiter zum nächsten Cafébesuch, oder die Lektüre zur gewissenhaften Vorbereitung darauf, von A wie Anschreiben bis Z wie Zahlen.

“warum sitzt man im café? zum die zeit rumzukriegen. man schaut den himmel an, die schimpfenden busfahrer und hupenden autos, die passant*innen, man kann sein buch lesen oder eine to-do-liste schreiben, und hoffentlich hat man sein handy vergessen, aber dann denkt man nur dadrüber nach, also hoffentlich nicht.”

 

Julius Vapiano

HOW TO... Café Life

Im Café sitzen von A-Z

Deutsch

36 Seiten

H 16 cm / B 9,5 cm

Broschur

978-3-946770-59-6

 

ERSCHEINT AM 22. NOVEMBER!

7,80 €

  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

It Tastes Like Ashes - Gratis Kritik 1-4

 

Die ersten vier Ausgaben der Gratis Kritik in einer attraktiven Sammelmappe.

It Tastes Like Ashes - Gratis Kritik ist eine Zeitung für Gastro- Kunst- und Partykritik in Köln. Herausgegeben von Julius Vapiano. 

Autor*innen: Julius Vapiano, Philipp Aloys Rühr, Svea Mausolf, Dora Cohnen, Jonathan Omer Mizrahi, Hanna B., Anna Budniewski, Blair, Lena Fiedler, Paul A. Fuchs, Philipp Naujoks, Sarah Amir, David Lichter, Sophia Groening, Jessica Gispert

 

Mappe mit 4 Foldern à 16 Seiten

c.a. B 16 cm x H 22 cm

15,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

It Tastes Like Ashes - Gratis Kritik. Ausgabe 4

 

Ausgabe 4 der Gratis Kritik hat den Untertitel "Hoffnung". Es sind Reviews darin zu Lord of the Grillz, Café Bar Italico, Cafe del Sol, dem Lentpark, Lakshmi, Fischparadies Et Fesch Hus, Van Ham, Naans, Mashery, Little Nonna und ein Editorial. Gibt es noch Hoffnung für Köln? Diese Frage muss jede*r selbst beantworten. Die Lektüre der Gratis Kritik 4 kann dabei nur eine HILFESTELLUNG BIETEN. Erschienen am 10.7.2019. Liegt im Juli und August an diversen Orten in Köln aus.

 

 

It Tastes Like Ashes - Gratis Kritik. Ausgabe 4: Hoffnung

Herausgegeben von Julius Vapiano

Autor*innen: Julius Vapiano, Svea Mausolf, Hanna B., Anna Budniewski, Jonathan Omer Mizrahi

Deutsch

16 Seiten

H 21 cm / B 14,8 cm 

Folder 

4,80 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

It Tastes Like Ashes - Gratis Kritik. Ausgabe 3

 

Die Juni Gratis Kritik hat das Thema "Vergangenheit", es geht allerdings auch ziemlich viel um Zukunft. Mit Reviews zum Big Vegan TS, den Lichtspielen Kalk, Bäckerei Probst, Bram Demuter in der Temporary Gallery und noch circa 9 weiteren. Erschienen am 12.6.2019. Liegt im Juni 2019 für begrenzte Zeit an diversen Orten in Köln aus.

 

It Tastes Like Ashes - Gratis Kritik. Ausgabe 3: Vergangenheit

Herausgegeben von Julius Vapiano und Philipp Aloys Rühr

Autor*innen: Julius Vapiano, Philipp Aloys Rühr, Dora Cohnen, Blair, Svea Mausolf, Lena Fiedler, Paul A. Fuchs, Philipp Naujoks, Jonathan Omer Mizrahi

Grafische Gestaltung: Finn Brauckmann, Dora Cohnen

Deutsch

16 Seiten

H 21 cm / B 14,8 cm 

Folder 

4,80 €

  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

It Tastes Like Ashes - Gratis Kritik. Ausgabe 2

 

Vier neue Gastrokritiken und ein Leserbrief von David Lichter. Außerdem Besprechungen zu Kölner Kunst und Kultur, von Nicki Minaj in der Lanxess Arena bis Nil Yalter im Museum Ludwig. Enthält das lang erwartete Krankenhaus Review von Svea Mausolf. Erschienen am 11.4.2019. Liegt im April 2019 für begrenzte Zeit an diversen Orten in Köln aus.

It Tastes Like Ashes - Gratis Kritik. Ausgabe 2

 

Herausgegeben von Julius Vapiano

Autor*innen: Dora Cohnen, Julius Vapiano, Philipp Aloys Rühr, Sarah Amir, David Lichter, Svea Mausolf, Blair, Sophia Groening

Grafische Gestaltung: Finn Brauckmann, Julius Vapiano

Deutsch

16 Seiten

H 21 cm / B 14,8 cm 

Folder

4,80 €

  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

It Tastes Like Ashes - Gratis Kritik. Pilotausgabe

 

Die Pilotausgabe der neuen Kritikzeitung für Köln umfasst 10 Kritiken in den Sparten Gastro, Kunst und Party.

Erschienen am 11.2.2019. Lag im Februar 2019 für begrenzte Zeit an diversen Orten in Köln aus.

Erlöse aus den Onlineverkäufen dienen der Verwirklichung von Ausgabe zwei.

 

It Tastes Like Ashes - Gratis Kritik. Pilotausgabe

Herausgegeben von Julius Vapiano

Autor*innen: Julius Vapiano, Philipp Aloys Rühr, Svea Mausolf, D. Cohnen, Jessica Gispert

Deutsch

16 Seiten

H 21 cm / B 14,8 cm

Folder

4,80 €

  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Giulio Vacchiano

It Tastes like Ashes

Ihr Gastro Guide

 

Mit „It Tastes Like Ashes – Ihr Gastro Guide“ bringt StrzeleckiBooks im Frühjahr 2017 einen ersten Gastroführer auf die Ladentheke.

Darin besprochen werden Restaurants, Cafés und Imbisse auf den Straßen Kölns und gelegentlich in Düsseldorf. Giulio Vacchiano startete „It Tastes Like Ashes“ als Magazin auf Facebook. Von den seit März 2016 knapp 100 veröffentlichten Reviews erscheint nun ein Teil endlich als Buch. Ob bekannte Lokale wie 485° und Oma Kleinmann, oder Läden, die in der Regel eher unter den Tisch fallen – der Guide resümiert nun die Summe aller Teile: Es geht nicht darum, was man isst, sondern, wie man sich dabei fühlt. In Buchform liest sich TLA schließlich wie die skizzenhafte Geschichte scheiternder Beziehungen. 

Wenn zu viel Zeit ist, die Welt um sich herum aufzusaugen wie das Mürbegebäck den Kaffee, bilden Schnellimbiss und Bäckerei die Pausenhöfe für eine gedankliche Gastritis, die alles nur noch nach Asche schmecken lässt...

 

Giulio Vacchiano

It Tastes like Ashes - Ihr Gastro Guide

Deutsch

160 Seiten

H 15 cm / B 10,6 cm

Broschur

978-3-946770-18-3

9,80 €

  • leider ausverkauft

It Tastes Like Ashes Edition #1

Salzstreuer “Gratis Kritik”

 

Porzellan, handbemalt.

Edition von 6 Stück, nummeriert + signiert

60,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1