Dear Cici,

I’m not sure if you remember, but some time ago we had a, lets say, pretty unusual mail correspondence. […] The whole story started back then, with my macbook battery, that literally blew up one day, just out of nothing …


Benjamin Tillig bestellt einen Akku – und bekommt eine ebenso bizarre wie aufschlussreiche Erfahrung geliefert.„CICI Letters“, die Dokumentation der kuriosen Korrespondenz von ihm mit einer chinesischen Callcenter-Angestellten, offenbart wie schnell kulturelle und individuelle Erwartungen die Standards globaler Kommunikation unterlaufen können. In einem halben Hundert E-Mails und drei Telefonaten entfaltet sich hinter der Glätte einer digitalen Transaktion eine Geschichte unerwarteter und sehr

persönlicher Missverständnisse.


„CICI Letters“

von Benjamin Tillig

11,5 x 18 cm, 112 Seiten

Deutsch/Englisch

ISBN 978-3-942680-00-4


14,80 EURO



zurück